Punktgewinn gegen Favorit

Handball, Bezirksliga HG Aalen/Wasseralfingen: 29:29 gegen Lauterstein.

In einem spannenden Spiel haben sich die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen gegen den Favoriten SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch zum Saisonauftakt ein verdientes 29:29-Remis erkämpft.

Dabei waren die Voraussetzungen für die Trainer Gerhard Bleier und Nicole Herderich nicht optimal: In Carla Bärreiter und Mara Kausch und auch Torhüterin Ronja Zeller mussten sie auf das Trio verzichten. Die HG-Damen steckten die Ausfälle aber glänzend weg, und vor allem Jana Zirpins drückte der Anfangsphase mit vier Treffern ihren Stempel auf.

Endresultat 29:29

Sechs Minuten vor dem Ende führten die Gastgeberinnen mit 28:25. In einer spannenden Schlussphase

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: