Wetter Wälder durch Dürre geschädigt

Durch die Dürre haben dieses Jahr rund 300 000 Hektar Wald in Deutschland Schaden genommen. Das berichtete der Bund der Deutschen Forstleute (BDF) in Erfurt. 30 Millionen Kubikmetern Holz seien in Mitleidenschaft gezogen worden. Meteorologen sagen, dass 2018 zu einem der fünf trockensten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen werden könnte, nachdem auch der Oktober bisher sehr trocken ist. dpa Blick in die Welt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: