Der Lions-Club ist „bereit für Neues“

Treffen Distriktversammlung Lions International – „Lichtblicke für Kinder“ in Kamerun.

Schwäbisch Gmünd. Knapp 100 Lion-Clubs gehören dem Distrikt 111 Süd-Mitte an. Viele Mitglieder trafen sich am Samstag zur Distriktversammlung im Leutze-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten.

Als Distrikt-Governor stellte Professor Dieter Maas in seiner Begrüßung erfreut fest: „Die Reihen sind sehr eng geschlossen.“ Nicht minder begeistert zeigte sich Oberbürgermeister Richard Arnold darüber, dass die Distriktversammlung nicht nur in diesem Jahr, sondern auch im kommenden Jahr im Mai in Schwäbisch Gmünd stattfindet. Er nutzte die Gelegenheit, um die Stauferstadt in all ihren Facetten, von den Klöstern über die Bildung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: