Stimmgewaltige Kehlen vereint

Konzert Der Liederkranz Abtsgmünd feiert seinen 160. Geburtstag mit einem Konzert und bekommt zudem dieConradin-Kreutzer-Tafel überreicht.

Abtsgmünd.

Das muss gefeiert werden. 160 Jahre besteht der Liederkranz Abtsgmünd und zu diesem Anlass gab es am Samstagabend ein Konzert in der Kochertal-Metropole. „Abtsgmünd – wie es singt“ unter diesem Motto gaben die Chöre ein Konzert mit vielseitigem Programm. 200 stimmgewaltige Kehlen hatten sich vereint. Bürgermeister Armin Kiemel sprach von einem Eurovision Song Contest auf Gemeindeebene. Diesen besonderen Abend wollten offensichtlich viele miterleben. Die Vorbereitung der Sänger und Sängerinnen hatte sich gelohnt.

Vereinsvorsitzender Günther Vetter übernahm die Begrüßung und gab einen kleinen Einblick in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: