Jetzt erst recht

"Jetzt erst recht", meint die Unterkochener Bürgerinitiative mit Orstvorsteher Karl Maier an der Spitze. Unter den Unterkochenern gärt es. Man ist sich einig, die Flinte nicht ins Korn zu werfen, obschon der Südzubringer in der Tat aus dem Bundesverkehrswegeplan gestrichen ist. Die Bürgerinitiative hat ein entsprechendes Schreiben verfasst und adressiert an Bundesverkehrsminister Dr. Manfred Stolpe mit der Bitte, den Südzubringer als "vordringlichen Bedarf" in den Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen, wie es auch regionaler politischer Wille ist, getragen vom Kreistagsbeschluss.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: