Drogen Drohnen beliefern Gefängnisse

In England ist eine Bande aufgeflogen, die mit Drohnen Rauschgift in Gefängnisse geschmuggelt hat. Die 15 Mitglieder sollen für mindestens 55 Lieferungen für 600 000 Euro in Gefängnisse unter anderem in Birmingham, Wolverhampton und Liverpool verantwortlich sein. Auch Steroide, Mobiltelefone und Sim-Karten seien Häftlingen auf diese Weise gebracht worden. Die Polizei war offenbar wegen mehrerer abgestürzter Drohnen auf die Bande gestoßen. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel