Landtagswahl

Berlins langer Schatten

Die Regierungsarbeit im Bund erschwert CDU und SPD den Landtagswahlkampf. Umfragen sagen den Absturz beider Parteien voraus.
Angela Merkel und Andrea Nahles stehen am Sonntag in Hessen nicht zur Wahl – und doch geht es auch um die Zukunft der beiden Parteichefinnen und der Großen Koalition. Das wird umso deutlicher, je mehr sie es bestreiten. Kurz bevor Angela Merkel den Saal der Römerhalle im hessischen Dieburg betritt, setzt eine Coverband eigenwillig den Ton. „Ich will alles oder gar nichts, will 100 Prozent“, trällert die Sängerin von „Noble Composition“ den Helene-Fischer-Schlager. Und weiter: „Kann sein, dass dieser Wahnsinn uns irgendwann trennt.“ Wahnsinn, Trennung, Alles-oder-nichts-Entscheidungen – Helene
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel