Querpass

Zu viel Schnee für Wintersport

Die Piste auf dem Rettenbachferner ist gerichtet. Alles passt zum Saisonauftakt der alpinen Ski-Rennläufer. Und dann das: Schnee droht der Auftakt-Party des Weltcup-Zirkus' den Garaus zu machen. Nicht zu wenig ist da, sondern zu viel – und vor allem kommt er zur Unzeit. Es ist gar nicht so selten, dass Schnee, obwohl in unseren Gefilden ein immer selteneres Gut, von den Wintersportlern nicht gerade begeistert empfangen wird. Wenn er zur falschen Zeit und in unpassender Menge vom Himmel fällt, stört er einfach. Schnee sollte frühzeitig kommen, damit man mit ihm arbeiten kann. Anschließend hätte man gerne ein stabiles Hochdruckgebiet
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel