Baden-Württemberg

„Was fehlt, ist die Führung“

Lars Castellucci fordert Leni Breymaier heraus. Beide wollen die Partei in Umfragen wieder nach vorne bringen, aber auf unterschiedlichen Wegen.
Es ist seit mehr als 20 Jahren das erste Mal: Vor dem Parteitag am 24. November sieht sich die Person an der Spitze der Landes-SPD mit einem Herausforderer konfrontiert. Heute finden in Linkenheim-Hochstetten und Leinfelden-Echterdingen erste Regionalkonferenzen mit den Bewerbern statt, nächste Woche startet ein Mitgliederentscheid. Ein Gespräch mit der Vorsitzenden Leni Breymaier und dem Gegenkandidaten Lars Castellucci. Frau Breymaier, 2016 stürzte die SPD bei der Landtagswahl auf historische 12,7 Prozent, danach wurden Sie ohne Gegenkandidatur als Vorsitzende für einen Neustart gewählt. Überrascht es Sie, dass Sie schon jemand ersetzen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: