Von schmucken Gärten und Visionen

Rundgang Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold informierte am Samstag rund 40 Interessierte über den Stadtumbau für die Remstal-Gartenschau 2019.

Schwäbisch Gmünd

Schnell wuchs das Grüppchen an der Waldstetter Brücke zu einer ausgewachsenen Gruppe. „Schön, dass sich so viele interessieren“, freute sich Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold am Samstagmittag. Er hatte zum Rundgang entlang der baulichen Maßnahmen in der Stauferstadt anlässlich der Remstal-Gartenschau 2019 eingeladen. Rund 40 Gäste nahmen mit festem Schuhwerk und Regenschirmen teil.

Dann ging’s los. Beim Sebaldplatz erzählte Arnold von einem maurischen Garten nach dem Vorbild der Alhambra in Granada. Er erklärte, dass „ein Baumexperte die Umbaumaßnahme begleitet“. Arnold ging auch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: