Mit Viertele den Helfern helfen

Ehrenamt Mit dem Erlös des diesjährigen Weinbesens möchte die DRK-Ortsgruppe Degenfeld ihre persönliche Schutzausrüstung optimieren.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Die Verordnung des Innenministeriums über die Mitwirkung von Helfer-vor-Ort-Systemen (HvO) beschreibt im Paragraf neun „Helfer vor Ort leisten ihre Hilfe ehrenamtlich, freiwillig und unentgeltlich“. Ein Umstand, der dem runden Dutzend Ehrenamtliche Soforthelfer in Degenfeld wenig Kopfzerbrechen bereitet. Alle ausgebildeten HvO-Ersthelfer sind Mitglieder der DRK-Ortsgruppe Degenfeld. Die Mitglieder der HvO Degenfeld ergänzen den Rettungsdienst durch ihre schnelle Einsatzbereitschaft.

Dies ist vor allem in Degenfeld ein wichtiger Aspekt: Gmünds „schönste Vorstadt“ bietet dank ihrer landschaftlich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: