Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf SchwäPo.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

SHW AG baut Stammsitz aus

Autobranche Nicht nur dank zweier Großaufträge brummt das Wasseralfinger Werk der SHW AG. Deshalb investiert das Unternehmen 30 Millionen Euro in Erweiterung und Umbau der Fabrik.

Aalen

Bereits in der kommenden Woche könnte es mit den Bauarbeiten losgehen: Der Automobilzulieferer SHW AG erweitert seinen Standort in Wasseralfingen um eine neue Logistikhalle. „Für uns ist die Vergrößerung ein wichtiger Schritt“, erklärte SHW-Vorstandsmitglied Martin Simon beim symbolischen Spatenstich am Mittwoch auf dem Werksgelände.

  • 2072 Leser