Lesen Sie weiter

Zwei ehemalige Vorsitzende agieren ungeschickt

BAG-Prozess Landgericht: Die Vorsitzenden von Vorstand und Aufsichtsrat pokern – und könnten verlieren.

Ellwangen/Stuttgart. Eigentlich war am vierten Verhandlungstag im BAG-Skandal vor der 4. Großen Wirtschaftsstrafkammer des Stuttgarter Landgerichts kaum mit Überraschungen zu rechnen. Dort standen der ehemalige Vorstandsvorsitzende der BAG und sein Kollege vom Aufsichtsrat Rede und Antwort. Dass es dennoch ein hochinteressanter Nachmittag wurde, dafür

  • 5
  • 404 Leser

92 % noch nicht gelesen!