Lesen Sie weiter

VfR Aalen will den Rucksack ablegen

Fußball, 3. Liga Am Samstag (14 Uhr) kommt der Spitzenreiter VfL Osnabrück in die Ostalb-Arena nach Aalen. Dreier im Visier.

Spitzenreiter VfL Osnabrück liefert am Samstag (14 Uhr) in der Aalener Ostalb-Arena seine Visitenkarte ab. Eine feine Sache für die Zuschauer. Und das Team von VfR-Cheftrainer Argirios Giannikis will alles daran setzen, dass es auch etwas zu Feiern gibt. „Ein Spiel gegen den Tabellenführer kann auch Kräfte freisetzen“, sagt Giannikis.

Die

91 % noch nicht gelesen!