Lesen Sie weiter

Hüttlingen will 2019 kräftig investieren

Gemeinderat Bürgermeister Günter Ensle bringt den Entwurf des Haushaltsplans ein. Beabsichtigte Investitionssumme von 11,7 Millionen Euro wäre Allzeit-Rekord. Von Manfred Moll

Hüttlingen

Die Gemeinde will im nächsten Jahr kräftig investieren. Hauptsächliches Objekt dabei ist der Ausbau der Alemannenschule. Der wird viel Geld verschlingen. So viel Geld, dass Hüttlingen im Jahr 2019 einen dicken Kredit aufnehmen muss, obwohl auch kräftig Zuschüsse fließen.

Das ist nur ein Schlaglicht aus dem Haushaltsplanentwurf für 2019,

  • 184 Leser

90 % noch nicht gelesen!