Lesen Sie weiter

„Ich darf mein Kind behalten“

Seit knapp 40 Jahren lebt der Schimpanse Robby in einem Zirkus – ohne Artgenossen, aber mit Familienanschluss. Der Menschenaffe sollte dort weg, sein Besitzer wehrte sich vor Gericht. Mit Erfolg.
Wo ist ein praktisch nur unter Menschen aufgewachsener Zirkus-Schimpanse in seinen letzten Lebensjahren am Besten aufgehoben? Darüber hat gestern das niedersächsische Oberverwaltungsgericht entschieden. Schimpanse Robby habe mehr als vier Jahrzehnte in einem kleinen Zirkus verbracht – und dort solle er auch bleiben, urteilte das Gericht in Lüneburg.
  • 275 Leser

86 % noch nicht gelesen!