Horst Evers und die ganz großen Fragen

Der Berliner Niedersachse legt einen neuen Roman vor und ist auf Tournee: „Früher war ich älter“.
Altersstarrsinn lag ihm schon früh. Und schon früh hat sich Horst Evers aufs Älterwerden gefreut, „weil man da ja begreift, wie alles mit allem zusammenhängt“. Leider leben wir jetzt in Zeiten, „in denen man denkt, ich hab den Faden verloren“. Daher sagt der 51-jährige Erfolgsautor heute: „Früher war ich älter.“ So heißt auch sein aktuelles Programm, und mit neuen Geschichten unterhielt er sein Publikum im Langenauer Pfleghof. „Früher war ich älter“: ein Titel mit so vielen Bedeutungsebenen, „aber die kommen im Programm alle vor!“ Schließlich will der in Berlin lebende Niedersachse
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: