Lesen Sie weiter

OB Kuhn drückt aufs Tempo

Die Baustellen bedeuten Riesenstress, sagt der Rathauschef. Verzögerungen dürfe es nicht mehr geben.
„Das darf jetzt nicht immer weiter hinausgezögert werden, wir brauchen die freiwerdenden Gleisflächen“, sagt der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn zum Bau des neuen Hauptbahnhofs in der Landeshauptstadt. Kuhn war lange ein Gegner des Vorhabens gewesen. Eigentlich sollten die Bauten, bei denen der Bahnhof unter die Erde verlegt und

76 % noch nicht gelesen!