Brandstiftung Jugendliche festgenommen

Nach einem Brand mit einer verletzten 82-Jährigen in Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) hat die Polizei zwei Jugendliche festgenommen. Die 16- und 17-Jährigen sollen Ende Oktober Feuer am Eingang des Hauses gelegt haben. Das teilte die Polizei mit. Die mutmaßlichen Brandstifter sitzen in Untersuchungshaft. Zu den Hintergründen machte die Polizei keine Angaben. Die Jugendlichen stünden im Verdacht, weitere Straftaten begangen zu haben. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: