Eine ambitionierte Uraufführung

Aalener Jazzfest Keraamika und Gäste bringen Shakespeare auf die Bühne.

Das Konzept ist aufgegangen. Am Ende gibt es am Donnerstagabend stehenden Applaus für das Projekt „Shakespeare is dancing on the floor“ beim Aalener Jazzfest. Sehr frei in der Interpretation der Texte des berühmten Dichters widmeten sich diesem die Urban Dance Crew Keraamika, DJ Donnie Ross, der Sänger Peter Fessler und die Schauspielerin Alice Katharina Schmidt im nach dem Michael Wollny Trio fast ausverkauften kleinen Saal der Stadthalle. Eine Uraufführung der ungewöhnlichen Art – zumindest im Rahmen dieses Festivals.

Die Klammer liefert Peter Fessler. Oscar Brown jr. „Motherless child“ scattet er, während

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: