Wer die Macht über unsere Daten hat

Vortrag Ehemaliger Chief Scientist von Amazon gibt an der Hochschule Aalen Einblick in ein spannendes Geschäft.

Aalen. Er hat in Stanford über künstliche neuronale Netze promoviert, die Datenstrategie von Amazon mitentwickelt, lehrt heute in Berkeley und berät Unternehmen und Organisationen wie Alibaba, Goldman Sachs, Lufthansa, SAP und das Weltwirtschaftsforum: Dr. Andreas Weigend hat jahrzehntelange Erfahrung mit dem Sammeln und Analysieren von Nutzerdaten. Am Freitag, 16. November, referiert er ab 17 Uhr im Audimax der Hochschule Aalen (Campus Beethovenstraße).

Als führender Wissenschaftler bei Amazon verhalf er dem Unternehmen zu seiner Datenstrategie. Unter dem Titel „Data for the people, people for the data – Wer hat die Macht über

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: