Die Feinheiten der Hundesprache verstehen

Tiere Elke Fuchs gibt Nachhilfe zum Verständnis zwischen Hund und Halter.

Schwäbisch Gmünd. Hunde sprechen definitiv eine andere Sprache als Menschen, da ist sich Elke Fuchs sicher. Und damit bei einer wichtigen Grundlage jeglicher Hundeerziehung: der Kommunikation. Wie der Mensch seinen Hund besser verstehen kann, zeigte sie darum ihrem Publikum am Donnerstagabend in der Gmünder Villa Hirzel mit vielen Beispielen.

Die besten Lehrmeister der psychologischen Verhaltenstherapeutin sind bosnische Straßenhunde, die sie regelmäßig mit dem Verein „Dogshope“ betreut. An ihnen lassen sich die Möglichkeiten der Kommunikation ganz unverfälscht beobachten, hat Fuchs gemerkt. Und geht ausführlich auf das „Calming“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: