Lesen Sie weiter

Im Dorf, da gibt's Gebimmel

Seit Jahren streiten ein Ehepaar und eine Bäuerin im oberbayerischen Holzkirchen um das Geläut von Kuhglocken. Das Landgericht München rät zur Schlichtung – vergebens.
Gebimmel, auch in der Nacht, Güllegestank, Insekten: Einem Ehepaar in Holzkirchen in Oberbayern stinkt es. Es hatte sich dort ein Haus in idyllischer Lage gekauft, aber mit den Kühen auf der benachbarten Weide kommt es nicht zurecht und klagt gegen die Bäuerin, der die Kühe gehören. Ein Versuch der Richterin Christiane Karrasch, den Streit vor dem Landgericht
  • 214 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel