Lesen Sie weiter

Philippinen Imelda Marcos verurteilt

Ein Gericht auf den Philippinen hat die frühere First Lady des Landes, Imelda Marcos, wegen Korruption schuldig gesprochen. Die 89-Jährige wurde in sieben Anklagepunkten zu jeweils sechs bis elf Jahren Gefängnis verurteilt, wie das Nachrichtenportal „Inquirer.Net“ am Freitag berichtete. Zugleich ordneten die Richter die Verhaftung der Angeklagten
  • 230 Leser

23 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel