Lesen Sie weiter

Hintergrund

Unmittelbare Folgen

Der Erste Weltkrieg gilt manchen Historikern als „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts. Millionen Menschen starben, die politische Landschaft in Europa verändert sich radikal. Zerfall der Imperien: Die Kaiserreiche Österreich-Ungarn, Russland und Deutschland brechen zusammen. Aus den Trümmern gehen eine Vielzahl neuer Nationen in Mitteleuropa
  • 131 Leser

81 % noch nicht gelesen!