Lesen Sie weiter

Bereitet die Schule auf das Leben vor?

Eltern und Lehrer äußern in einer Umfrage große Zweifel. Verband bemängelt Bildungspläne.
Bei Eltern und Lehrern gibt es erhebliche Zweifel daran, dass die Kinder in der Schule auf ihr künftiges Leben vorbereitet werden. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage gaben bundesweit 33 Prozent der Eltern an, dass dieses Ziel erfüllt wird. Bei den Lehrern waren es 44 Prozent. Die Umfrage vom Mai und Juni dieses Jahres wurde gestern in Stuttgart

87 % noch nicht gelesen!