Lesen Sie weiter

Speicherort ist künftig frei wählbar

Unternehmer begrüßen Reform in der Europäischen Union als „starken Schub“ für Datenwirtschaft.
Die EU-Mitgliedstaaten haben den Weg für die unbeschränkte Speicherung nicht persönlicher Daten in der gesamten Europäischen Union freigemacht. Unternehmen könnten von nationalen Behörden damit nicht mehr verpflichtet werden, solche Daten in einem bestimmten EU-Land zu speichern oder zu verarbeiten. Ausnahme bleibt demnach eine Beschränkung „aus
  • 216 Leser

74 % noch nicht gelesen!