Lesen Sie weiter

„Fortune“ verkauft

Das traditionsreiche US-Wirtschaftsblatt „Fortune“ wechselt zum zweiten Mal in diesem Jahr den Besitzer. Man habe sich mit dem thailändischen Geschäftsmann Chatchaval Jiaravanon auf einen Kaufpreis von umgerechnet 123 Mio. EUR in bar geeinigt. Premier droht in Tarifstreit Kanadas Premierminister Justin Trudeau verliert nach fast einem Jahr
  • 165 Leser

40 % noch nicht gelesen!