Lesen Sie weiter

Überzeugungsarbeit für den Frieden

Friedensdekade Im Ellwanger Rathaus wird eine Ausstellung über den zivilen Friedensdienst eröffnet. Aktivist Jürgen Menzel vergleicht den Bundesetat für Friedensarbeit mit dem Wehr-Etat.

Ellwangen

Den Auftakt einer Vielzahl von Veranstaltungen im Rahmen der Friedensdekade bildete in Ellwangen am Freitagabend die Eröffnung einer Ausstellung über den weltweiten zivilen Friedensdienst mit dem Titel: „Wir scheuen keine Konflikte“.

„Wer Frieden will, muss den Frieden vorbereiten“, sagte Karin Böhme vom Aktionsbündnis

82 % noch nicht gelesen!