Krauth macht’s auf den letzten Metern

Leichtathletik Der Aalener Joachim Krauth und Laura Sanktjohanser siegen bei der 35. Auflage des Aalener Rohrwanglaufs. Teilnehmerrekord mit 415 Läufern. Von

Besser konnte das Wetter für einen Läufer nicht sein: Trocken und Temperaturen um zehn Grad. Somit gab es beim 35. Rohrwanglauf auch noch einige Nachmeldungen: „Bis kurz vor dem Start hatten wir noch weit über 60 Nachmeldungen. Insgesamt sind beim diesjährigen Rohrwanglauf 415 Läuferinnen und Läufer dabei gewesen“, so Organisator Reinhold Butschek. Somit gab es wieder einen neuen Teilnehmerrekord. Über 180 Teilnehmer gingen dabei über die 5,4 Kilometer an den Start.

Die größte Änderung in diesem Jahr war die Startzeit. Diese wurde vorverlegt. Die Rohrwangmeile startete um 10.30 Uhr, die Läufe über 5,4 und zehn Kilometer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: