Lesen Sie weiter

Verwaltungsrat beschließt Stellenabbau

Kliniken Personalrat: Beschäftigte sollen nicht die Hauptverantwortung für das 12,5-Millionendefizit übernehmen.

Aalen. Die Kliniken bauen 70 bis 80 Vollzeitstellen bei Ärzten und Pflegekräften ab. Sie sollen Belegung und Produktivität erhöhen und neue medizinische „Leuchttürme“ entwickeln, um mehr Erlöse zu generieren. Das sind die Weichen, die der Verwaltungsrat der Kliniken Ostalb in seiner Klausur am Samstag gestellt hat. Am Dienstag hat er das

  • 5
  • 481 Leser

92 % noch nicht gelesen!