Walxheim und Essingen liegen vorn

Schießen, Bezirksoberliga Die Jagstquellschützen beweisen beim 4:1-Sieg über den SV Bezgenriet ihre starke Form.

Die Jagstquellschützen (JQS) Walxheim zeigten auch am zweiten Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftpistole, dass sie zu den Favoriten im Kampf um die Meisterschaft zählen. Walxheim gewann gegen den SV Bezgenriet mit 4:1 – beide Mannschaften erzielten dabei sehr gute Ergebnisse. Für Walxheim gewannen Yvonne Wittek (367:361 Ringe gegen Franz Panitz), Hans Schmidt (361:360 gegen Bernd Reuchle), Ulrich Beck (355:350 gegen Bernd Fischer) und Andreas Dünnebeil (358:330 gegen Florian Keller). Für Bezgernriet war Peter Hack mit 365:354 Ringen gegen Norbert Schneider erfolgreich.

Günter Roth siegt im Stechen

Der SV Essingen gewann mit 4:1 gegen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: