Lesen Sie weiter

Forschung zu Alamannen

Vortrag Mittwochabend geht’s im Jeningenheim um den Stand des Wissens.

Ellwangen. Der Förderverein Alamannenmuseum lädt am Mittwoch, 5. Dezember, um 19 Uhr in das Jeningenheim zum Vortrag „Zwischen Rassenkunde und Rasterelektronenmikroskop – Alamannenforschung einst und jetzt“ ein. Referent ist Dr. Niklot Krohn, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Alamannen-Museum Vörstetten und Kurator der aktuellen Sonderausstellung

21 % noch nicht gelesen!