Lesen Sie weiter

Raumfahrt

„Oppy, bitte melde Dich!“

Der Rover „Spirit“ ging 2007 in einem Staubsturm auf dem Mars verloren. Jetzt hat ein Sturm seine Zwillingsschwester „Opportunity“ verstummen lassen. Das letzte Signal kam vor einem halben Jahr.
Fast schon verzweifelt flehen die Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde Nasa per Kurznachrichtendienst Twitter Richtung Mars: „OppyPhoneHome“ – biete melde dich zu Hause, „Opportunity“! Am kommenden Montag warten die Nasa-Forscher seit genau sechs Monaten auf ein Lebenszeichen des Mars-Rovers. Am 10. Juni kam die
  • 171 Leser

91 % noch nicht gelesen!