Lesen Sie weiter

Medizin

Kind aus fremder Gebärmutter

Medizinische Weltpremiere: Eine Brasilianerin bekommt den Uterus einer Verstorbenen transplantiert und bringt kleines Mädchen zur Welt. Das gibt vielen Frauen Hoffnung.
Erstmals ist ein Kind zur Welt gekommen, dessen Mutter die Gebärmutter einer Verstorbenen transplantiert bekommen hatte. Das kleine Mädchen wurde vor einem Jahr in São Paulo geboren und entwickelte sich seither gut, wie die Fachzeitschrift „The Lancet“ jetzt berichtete. Die erfolgreiche Transplantation einer Gebärmutter gibt den Autoren
  • 104 Leser

90 % noch nicht gelesen!