Lesen Sie weiter

Schwimmbäder Südwest-SPD will Soforthilfe

Die baden-württembergische SPD-Landtagsfraktion fordert von der grün-schwarzen Landesregierung, im Nachtragsetat ein 30 Millionen Euro schweres Sonderprogramm für den Erhalt der Schwimmbäder im Land zu verankern. Seine Fraktion werde dies heute bei den Verhandlungen zum Nachtragshaushalt beantragen, kündigte SPD-Fraktionschef Andreas Stoch in der SÜDWEST

8 % noch nicht gelesen!