Lesen Sie weiter

Global den Euro stärken

Kommission empfiehlt, seltener Geschäfte in US-Dollar abzuwickeln.
Der Euro soll eine weltweit zentrale Rolle spielen. Entsprechende Ideen präsentierte die EU-Kommission am Mittwoch. „Der Euro sollte das politische, wirtschaftliche und finanzielle Gewicht der Eurozone widerspiegeln“, sagte Währungskommissar Valdis Dombrovskis. Obwohl er lediglich 20 Jahre alt sei, sei der Euro die zweitwichtigste Währung
  • 100 Leser

59 % noch nicht gelesen!