Lesen Sie weiter

Salomonisch aus der Zwickmühle

Amtsgericht Weil ein angeklagter Asylbewerber nicht zur Verhandlung erscheint, zieht sein Anwalt die Notbremse.

Ellwangen. Alle saßen brav aufgereiht im Gerichtssaal – die Zeugen, die Anklägerin, die Dolmetscherin, der Strafverteidiger und Amtsgerichtsdirektor Norbert Strecker. Nur Thilekshan R., Asylbewerber aus Sri Lanka, zog es vor, der Verhandlung fernzubleiben. Die Anklage gegen ihn lautete auf Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Der Vorfall ereignete

87 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel