Collegium vocale singt Beethoven

Konzert Der Schwäbisch Gmünder Klangkörper lädt zwischen den Jahren in die Augustinuskirche.

Werke bekannter Meister stehen auch in diesem Jahr auf dem Programm des „Konzert zwischen den Jahren“, zu dem das Collegium vocale Schwäbisch Gmünd, unter der Leitung von Walter Johannes Beck am Samstag, 29. Dezember, 19 Uhr, in die Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd einlädt.

Hauptwerk ist in diesem Jahr Ludwig van Beethovens Messe C-Dur op. 86, die der Meister in der Nachfolge der sechs späten Messen Joseph Haydns im Jahr 1807 für das Fürstenhaus der Esterhazy schrieb. Beethoven selbst schätzte das Auftragswerk sehr - und war sich durchaus der Tatsache bewusst, den Messetext besonders behandelt zu haben. Mit Joseph Haydn bleibt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: