Augenblicke

Schmuckausstellung im Prediger

Schmuckschaffende sind nun mal Augenmenschen, sonst hätten sie kaum ihren Beruf ergriffen. Hätte es dazu noch eines Beweises bedurft, wäre er jetzt erbracht. Denn die Gmünder Schmuckgruppe CANDIS hat für ihre diesjährige Weihnachtsausstellung das Thema „Augenblicke“ gewählt.

Aber statt einen Augenblick als kurze Zeitspanne zu begreifen, haben sechs der acht Schmuckschaffenden vor ihrem geistigen Auge attraktiv funkelnde Augen gesehen und als Schmuckstücke in Szene gesetzt. Alle Unikate zum Thema sind im Rahmen der aktuellen Schmuckkollektionen der Gruppenmitglieder am 15. und 16. Dezember im Prediger zu sehen. Gast der Schmuckgruppe

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: