Nachahmer gesucht

DRK-Aktion Gemeinde spendet 500 Euro für Kinder-Notarztwagen.

Waldstetten. Der Kreisverband Schwäbisch Gmünd des Deutschen Roten Kreuzes benötigt einen neuen Kinder-Notarztwagen. Das seitherige Einsatzfahrzeug ist mittlerweile acht Jahre alt und hat über 220 000 Kilometer auf dem Tacho. Ein neuer Kinder-Notarztwagen kostet rund 150 000 Euro. Davon übernehmen die Krankenkassen 100 000 Euro. Nach dem aktuellen Spendenstand fehlen noch rund 44 000 Euro. Die Gemeinde Waldstetten ging bei der Spendenaktion des DRK-Kreisverbandes mit gutem Beispiel voran und spendete 500 Euro. Mit dabei bei der Spendenübergabe durch Bürgermeister Michael Rembold waren Thomas Dörr, Mitglied im Präsidium des DRK-Kreisverbands

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: