Kreative Geschäftsideen in der City

Innenstadt Citymanager Reinhard Skusa zeigt bei einem Rundgang, was sich seit dem Sommer in der City bewegt: vom Königskinder Schmuck bis zum originellen Szenelokal.

Aalen

So kurz vor Weihnachten zeigt sich die Aalener City mit all dem Licht und Glanz von ihrer schönsten Seite. Und ist irgendwie noch mehr in Bewegung als unterm Jahr. Was sich seit dem Sommer im Städtle Neues getan hat, zeigt Citymanager Reinhard Skusa bei einem Rundgang.

„Unverpackt“-Supermarkt: Im November hat im Erdgeschoss des Aalener Kubus eine Filiale des Supermarkts mit unverpackten Lebens- und Haushaltsmitteln als Pop-up-Store – also als zeitlich begrenzt geöffnetes Geschäft – eröffnet. Inhaberin ist Stephanie Adler, die seit Juli 2015 in Schwäbisch Gmünd unverpackte Lebensmittel verkauft. Nudeln, Reis

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: