Lesen Sie weiter

Erbrecht

Letzter Erbe ist der Staat

Vor allem die Bundesländer sitzen auf Schrottimmobilien, die ihnen mehr Kosten als Nutzen bescheren. Denn immer öfter muss der Fiskus Nachlässe übernehmen.
Gelegentlich kann Erben bizarr sein. Im Februar dieses Jahres bestätigte die Bezirksregierung Düsseldorf, sie sei nun Besitzerin eines Bordells und einer Mülldeponie. Die Besonderheiten des Landes Nordrhein-Westfalen bringen es mit sich, dass sich die Landesmittelbehörde des Erbes annehmen muss. Eventuelle Einnahmen gehen aber an die Landeskasse. Überhaupt
  • 336 Leser

93 % noch nicht gelesen!