Sportallianz jetzt notariell besiegelt

Vereine Jetzt steht nur noch die Zulassung durch das Vereinsregistergericht aus.

Aalen. Jetzt ist sie notariell begründet, die Aalener Sportallianz. Die Vorstände der drei Gründervereine DJK-SV Aalen, MTV Aalen und TSV Wasseralfingen haben den Verschmelzungsvertrag im kleinen Sitzungssaal des Rathauses unterzeichnet – unter der notariellen Beglaubigung durch Notar Winfried Kurz. Endgültig entsteht der Verein dann mit der Zulassung durch das Vereinsregistergericht.

Gastgeber OB Thilo Rentschler gratulierte den künftigen Vorständen und Präsidiumsmitgliedern der Sportallianz, den drei Ehrenvorsitzenden Franz Seibold (TSV), Josef Kieninger (DJK) und Hans-Jörg Stützel (MTV) sowie dem Moderator der Gespräche, Sportkreisvorsitzendem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: