Lebensfreunde mit anderen teilen

Heiligabend Ortsvorsteherin Andrea Hatam und Pfarrer Uwe Quast erzählen Geschichten.

Aalen-Wasseralfingen. „Zeit schenken und Weihnachten teilen“. Dieses Motto gilt seit Jahrzehnten schon bei der Heiligabendfeier im Bürgerhaus, zu der wieder zahlreiche Männer und Frauen gekommen waren. Viele ältere Menschen, aber auch Kinder, die sich in dieser Gemeinschaft an Heiligabend geborgen fühlen. Nadja Feiler umrahmte das Abendprogramm am Flügel mit tragenden Melodien.

Liebevoll gedeckt waren die Tische im Bürgersaal. Die Geschichten, die von Ortsvorsteherin Andrea Hatam und Pfarrer Uwe Quast erzählt wurden, waren Synonym für Gemeinschaft.

Ein Kind, das seine Großmutter, die mit Reichtum nicht gesegnet ist, irgendwann

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: