Polizeibericht Dreister Einbruch ins Kloster

Schwäbisch Gmünd. Ins Franziskanerinnenkloster sind Unbekannte eingebrochen. Die dreisten Einbrecher verschafften sich an Heilig Abend in der Zeit zwischen 20.30 und 21.30 Uhr den Zutritt ins Kloster und entwendeten eine Kasse mit Bargeld und einen Schlüsselbund. Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 358-0 zu melden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: