Syrien Assad eilt den Kurden zu Hilfe

Die syrische Armee ist in die Stadt Manbidsch einmarschiert. Es ist das erste Mal seit sechs Jahren, dass sich syrische Streitkräfte in der 30 Kilometer von der türkischen Grenze entfernten Stadt befinden. Der Einmarsch erfolgte kurz nachdem die Kurden die Assad-Regierung um Beistand gegen die Türkei gebeten hatten. US-Präsident Trump hatte den Kurden zuvor den Schutz seiner Truppen entzogen. afp Themen des Tages Seite 2
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: