Rumänien Bedenken gegen EU-Führung

Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für die Europawahl, Manfred Weber, hat Bedenken angesichts der am 1. Januar beginnenden rumänischen EU-Ratspräsidentschaft: „Selbst der rumänische Präsident hat Zweifel an der Eignung der Regierung.“ Im November hatte die EU-Kommission dem Land erhebliche Defizite bei Rechtsstaatlichkeit und Korruptionsbekämpfung bescheinigt. Der Reformprozess sei ins Stocken geraten. dpa Stichwort
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: