Tschauner sagt tschau

Torhüter Philipp Tschauner wird den Fußball-Bundesligisten Hannover 96 im Winter verlassen und sich vermutlich dem Zweitligisten FC Ingolstadt anschließen. Der 33-Jährige hatte in dieser Saison seinen Stammplatz an Michael Esser verloren und kam auf nur einen Einsatz. Abschied aus Moskau Der Mülheimer Erik Stoffelshaus ist als Sportdirektor des russischen Meisters Lokomotive Moskau zurückgetreten. Familiäre Gründe haben den Ausschlag gegeben, so der 48-Jährige, der ein Engagement in der Bundesliga nicht ausschließt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: