Südbaden Pilzsammler findet Schädel

Ein Pilzsammler hat im südbadischen Bad Säckingen (Kreis Waldshut) einen weiblichen Schädel gefunden. Der Mann war am ersten Weihnachtstag am Bergsee unterwegs, als er die grausige Entdeckung nur wenige Meter neben einem Wanderparkplatz machte, teilte die Polizei gestern mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Schädel zu einer Frau gehört, die vor mindestens fünf Jahren gestorben sein dürfte. Hinweise auf Gewalteinwirkung gab es nicht. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: